Florian Hotter

Flo früher....
Flo früher....
.... und heute
.... und heute
 

Geburtsdatum: 6. Oktober 1990
Mitglied seit: 1997
Funktion:
2009 - 2014 Jungschützen-Betreuer-Stellvertreter
2014 - 2017 Jungschützenbetreuer
seit 2017 dienstführender Oberjäger
Beförderungen:
2014 Patrouilleführer
Schießleistung:
Jungschützen-Schießleistungsabzeichen in Gold
2003 Schützenschnur Gold
2007 erstes Eichenlaub
2010 zweites Eichenlaub
Auszeichnungen:
Jungschützen-Leistungsabzeichen Bronze
2009 Landesfestumzugs-Medaille
2012 Haspinger Medaille 15 Jahre Schütze
2017 Verdienstmedaille der Kompanie in Bronze

Warum bin ich bei den Schützen?

Ich bin bei den Schützen weil sie für Glaube, Heimat und Kameradschaft stehen. So einen Zusammenhalt wie bei den Schützen gibt es nicht leicht in einem Verein. Sie sind auch der Geist von Tirol, denn wenn es die Schützen nicht gegeben hätte, gebe es auch Tirol nicht mehr. Das zeigt, dass die Schützen immer schon Heimatliebe in ihren Herzen hatten und auch heute noch haben.
Es ist mir auch egal, wenn man manchmal von sogenannten "Tirolern" die Meldung bekommt: Es Summer-Matschgara! Ich denke mir dann immer nur, dass wenn derjenige bei unserem Verein wäre, er auch verstehen würde, wofür die Schützen stehen und wieso es sie auch noch heute gibt. 
Wir begleiten auch jeden Kameraden, der unter unseren Reihen war, auf seinem letzten Weg und schießem ihm eine letzte Ehrensalve an seiner letzten Ruhestätte.
Auch die Jugend wird bei uns sehr gefördert, neben Spiel und Spaß darf natürlich auch die Heimatkunde nicht zu kurz kommen. Wir wollen nämlich, dass unsere Jugend zuerst ihre eigene Heimat kennen lernt bevor sie in die Welt hinaus gehen.
Ausflüge wie in den Alpenzoo oder ins Riesenrundgemälde sind nur einige wenige Dinge, die wir mit unseren Jungschützen schon gemacht haben. Bei uns ist jeder herzlich willkommen, ob Mann oder Frau - Jung oder Alt. 
Wir tragen auch unsere Waffen nicht weil wir Waffennarren sind und auch nicht aus Liebe zu den Waffen. Sie sind ein Symbol der Stärke, damit man sieht, dass wir Schützen etwas zu verteidigen haben. 
Ich werde mein ganzes Leben lang ein Schütze sein, weil es einfach mein Verein ist.

Kontakt

SPECKBACHER SCHÜTZEN
Vereinslokal Bei der Säule 17
6060 Hall

Hauptmann Dr. Christian Visinteiner
Fuchsstraße 8
6060 Hall

E-Mail schreiben

 
 

Social Media

Kontakt

SPECKBACHER SCHÜTZEN
Vereinslokal Bei der Säule 17
6060 Hall

Hauptmann Dr. Christian Visinteiner
Fuchsstraße 8
6060 Hall

E-Mail schreiben

Powered by Weblication© CMS